Hotel Video
 
Urlaub
kann so schön sein
im Privathotel Das-SCHMIDT
entdecke
mehr
Anfragen
Buchen privathotel@das-schmidt.at +43(0)2685 8294

Weinfeste im Burgenland

Weinfeste am Neusiedlersee

Die zahlreichen Weinfeste im Burgenland sind gesellige Veranstaltungen, die Ihnen bestimmt gefallen werden. Ganz Mörbisch kommt entlang der Hauptstraße und inmitten der malerischen Hofgassen zusammen, um das Fest der Weine zu feiern.

Doch nicht nur in Mörbisch und im Hotel Das Schmidt finden Weinfeste im Burgenland statt. Das legendäre Kellergassenfest in Purbach, das Weinfest in Oggau, die berühmten Weinfesttage in Mörbisch – sie alle laden mit Weinverkostungen, Tanz und Musik zum gemütlichen Zusammensein ein.

Weinfeste am Neusiedlersee auf einen Blick

April 2017: Wine Opening in Purbach: Zum Auftakt des monatlichen Kellergassen-Heurigen öffnen ca. 20 Purbacher Winzer ab 14.00 Uhr ihre historischen Keller und Weingüter. Verkostung der jungen Weißen & Roten und beliebte Kellerwanderung.

21. April 2017 bis 23. April 2017: Ruster Weinschätze: Tage der offenen Kellertüren der Ruster Weinmacher. Ausgezeichnete Weine und Kulinarik zum Genießen.

Mai 2017: Oggauer Weinglück: Unter dem Motto 'Keller-Küche-Kunst' laden Winzer, Künstler und Gastronomen zu einem Wochenende in die älteste Rotweingemeinde Österreichs.

Kellergassen - Heuriger in Purbach ab Mai
Schon um das Jahr 1850 bauten die Purbacher Winzer ihre Weinkeller am Fuße des Leithagebirges.
Insgesamt 50 sind heute zu einer einzigartigen Kellergasse aneinandergereiht.
Sie dienen als Lager-, Wein- oder Heurigenkeller und bilden einen der schönsten Plätze im Zentrum von Purbach.
Jeden ersten Samstag im Monat (Mai bis Oktober) laden ca. 10 Weinbauern zum Verweilen und Verkosten in geselliger Runde ein. Die Kellergasse wird auf diese Weise zum Heurigen.
Serviert wird dort die gesamte Sortenvielfalt an erlesenen Weinen aus zahlreichen Purbacher Weinbaubetrieben sowie bodenständige, kulinarische Köstlichkeiten.

9. Juni 2017 bis 11. Juni 2017: Mörbisch zur Weinblüte: Tage der offenen Kellertüren der Mörbischer Winzer, für exzellenten Weingenuss.

Ende Juni 2017: Kleinhöfleiner Winzerkirtag: Der größte Heurige des Burgenlandes. 9 Winzer haben sich vor 33 Jahren zusammengeschlossen, mit dem Ziel, ihre Besucher jährlich 10 Tage bei gemütlicher Heurigenstimmung auf dem liebevoll geschmückten Dorfplatz zu verwöhnen. Täglich ab 11 Uhr geöffnet und freier Eintritt.

30. Juni 2017 bis 2. Juli 2017: Mörbischer Weinfesttage: Traditionelles Straßendorf-Fest im Zentrum, zum Verkosten und Genießen der Mörbischer Weine bei kleinen Weinausschank-Hütten mit Musik und Tanz. Bei köstlichem Wein und feinen Schmankerln die lauen Sommerabende mit Freunden genießen.

Juli 2017: Oggauer Weinfest: Köstlichkeiten aus der ältesten Rotweingemeinde Österreichs.

26. Juli 2017 bis 30. Juli 2017: Ruster Goldene Weinwoche: Weinfest am Rathausplatz Rust mit Musik und Tanz. Guten Wein in historischer Umgebung verkosten.

27. August 2017: Frühschoppen in der Ortsvinothek: Spitzenweine und den ersten Sturm verkosten, seltene burgenländische Schmankerl genießen, wie z.B. Erbsenkoch und Kakaobrot, Szegediner Krautfleisch, Paradeiskraut, uam.

September 2017:  Oggauer 'Lueg ins Land' - Wein im Herbst Unter dem Motto 'Lueg ins Land' lädt Oggau, die älteste Rotweingemeinde Österreichs, zu einer Weinwanderung am Oggauer Panoramaweg ein. Dabei können Liebhaber vergorener Traubensäfte Wissenswertes über die burgenländische Weinkultur erfahren sowie Weine und kulinarische Köstlichkeiten an zahreichen Stationen probieren. Auf dem zwei Kilometer langen Weinwanderweg, der duch die Oggauer Rieden führt, werden an 30 Stationen verschiedene Rebsorten, Rebschnitte und Lagen der Region erklärt sowie alte Weinbau- und Kellergeräte präsentiert. An Labestellen können ausgewählte Produkte von Oggauer Winzer verkostet werden. Aufgetischt werden Jungweine, Weiß- und Rotweine, Prädikatsweine, Weinbrände und Liköre. Als stärkende Unterlage werden regionale Schmankerl und am Lagerfeuer gebratener Speck angeboten.

29. September 2017 bis 1. Oktober 2017: Weinlesefest in Mörbisch am Neusiedlersee, Festumzug mit Weinlesewagen, Weingenuss in den Kellern der Winzer und Ernennung der sechsten Weinlese-Königin, Musik und Tanz. Altes Brauchtum lebt für echte Weinfreunde wieder auf.

10-12 November 2017: Martiniloben - mit der Neusiedlersee Martini-Card gratis unterwegs und die Winzer der Region Neusiedler See besuchen, um den jungen neuen Wein zu probieren.

Der größte Steppensee Europas ist auch während der Weinfeste am Neusiedlersee ein Thema. Denn während der Weinfeste im Burgenland haben Sie den in der Sonne glitzernden Neusiedlersee stets im Blick.

Weinfeste im Burgenland: Jetzt eine unverbindliche Urlaubsanfrage absenden

Top Package

Pannonische Kultur-Erholungstage
ab € 369,-

Kulturglanzlichter sehen.hören.genießen.

Frühling

Frühling

im Privathotel Das-SCHMIDT
Sommer

Sommer

im Privathotel Das-SCHMIDT
Herbst

Herbst

im Privathotel Das-SCHMIDT

Entspannen

im Das-SCHMIDT im Burgenland

Mit der Erweiterung des von der Familie Schmidt geführten Wellnesshotels um den 500 Quadratmeter großen Wellnessbereich 'Viteus' wurde ein exklusiver Beauty-Verwöhnbereich geschaffen. Hier können Sie sich verwöhnen lassen.

Natur & Wein

Urlaub im Naturparadies

Ihr Vier-Sterne Hotel Das Schmidt liegt im Zentrum des Ortes Mörbisch am Neusiedlersee. Der Neusiedler See mit dem kulturellen Zentrum Mörbisch ist nicht nur während der bekannten Mörbischer Festspiele eine Reise wert.

Kultur & Region

rund um den Neusiedlersee

Natur und Kultur am Neusiedlersee begegnen Ihnen im Urlaub auf abwechslungsreiche Weise. Besuchen Sie kulturelle Veranstaltungen, besichtigen Sie Burgen, Schlösser und Museen oder unternehmen Sie Ausflugsfahrten in nahe Kulturstädte.